5 Personen aus Notlage befreit!

Freitag, den 29. September 2017 um 19:53 Uhr
| Drucken |

FF Bad Aussee

Auf Grund eines technischen Defekts bei der Liftanlage in der Wohnanlage „Freisleben“, blieb der Lift genau zwischen zwei Stockwerken stecken, dabei wurden fünf Personen in der Kabine eingeschlossen!

Seitens der Feuerwehr wurde ein Notablass der Liftkabine durchgeführt womit anschließend die Lifttüren geöffnet und die sichtlich erleichterten Personen befreit werden konnten.