Türöffnung nach Unfall --- 1 Person gerettet!

Dienstag, den 01. August 2017 um 11:37 Uhr
| Drucken |

FF Bad Aussee

Neuerlich zu einer Türöffnung zur gleichen Adresse wie bereits vor ein paar Monaten musste wegen einem Unfallverdacht die Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei ausrücken!

Mittels Bolzenschneider konnte das Vorhängeschloss aufgebrochen werden, in der Wohnung wurde dann die Person am Boden liegend und äußerst entkräftet aufgefunden. Nach sofortiger Erstversorgung durch Rotes Kreuz samt Notarzt wurde die Wohnungsbesitzerin ins LKH Bad Aussee eingeliefert!
©Sympolfoto