Feuerwehr der Stadt Bad Aussee

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Einsätze 2010 Wohnung stand im Vollbrand!!!

Wohnung stand im Vollbrand!!!

FF Bad Aussee

Aus ungeklärter Ursache, kam es zu einem Vollbrand einer Wohnung eines Mehrparteienhauses im Ortsteil Eselsbach ( Kolonie) in Bad Aussee!!!

Um 9.08 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren Bad Aussee, Eselsbach/ Unterkainisch und Strassen zum Brandeinsatz.

Der Brand der vermutlich in der Küche ausgebrochen ist, breitete sich rasant auf mehrere Räume der Wohnung aus! Auch erste Löschversuche der Wohnungsbesitzerin schlugen fehl, sie erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung sowie Verbrennungen zweiten Grades und wurde ins LKH Bad Aussee eingeliefert.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte, schlugen bereits bis zu zwei Meter hohe Flammen aus den Fenstern und drohten auf den darüber liegenden Stock überzugreifen.

Unverzüglich wurde von einem Atemschutztrupp der FF Bad Aussee von außen ein Löschangriff über eine Leiter durchgeführt um die Flammen einzudämmen. Erst dann war ein Vordringen in die Brandwohnung über den Balkon möglich. Durch die enorme Rauchentwicklung war das Fortbewegen und Aufspüren von Brandherden nur mit Hilfe einer Wärmebildkamera möglich.

Trotz des schnellen und effizienten Einsatz aller Kräfte, konnte eine Katze nur mehr tot geborgen werden.

Die Wohnung wurde bei dem Brand komplett zerstört, die Brandursachenermittlung der Polizei ist derzeit im Laufen!!!

Um die Bildgallerie zu öffnen drücken sie auf das Bild und benützen sie die Pfeile am Rand um zum Nächsten zu gelangen!