Feuerwehr der Stadt Bad Aussee

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Einsätze 2010 Brand im ehem. Hotel Post!

Brand im ehem. Hotel Post!

FF Bad Aussee

Aufmerksame Bewohner bemerkten starken Brandgeruch aus einer Wohnung im Erdgeschoß des ehemaligen Hotel Post!

Da auf Klopfzeichen an der Wohnungstüre niemand reagierte und sämtliche Versuche in die Wohnung zu gelangen scheiterten, wurde die Bezirksfeuerwehrzentrale über Notruf verständigt!

Um 17.31 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF Bad Aussee zum Brandeinsatz, welche unverzüglich mit 4 Fahrzeugen und 18 Mann ausrückte.

Bereits bei der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus um sofort in den Einsatz gehen zu können. Am Einsatzort war mittlerweile der Wohnungsbesitzer eingetroffen um die Türe zu öffnen.

Beim Vordringen in die Wohnung, wurde vom Atemschutztrupp eine größere Rauchentwicklung festgestellt! Mittels Wärmebildkamera konnte der Brandherd rasch lokalisiert werden. Eine Herdplatte wurde vergessen auszuschalten, die darauf gelagerten Zeitungen und Verpackungsmaterial hatten durch die Hitze Feuer gefangen und sorgten für die Rauchentwicklung. Zum Glück beschränkte sich das Feuer nur auf den Kochbereich und breitet sich nicht weiter aus! Nachdem die Wohnung belüftet wurde, konnte sie dem Besitzer übergeben und anschließend wieder eingerückt werden.

Um die Bildgallerie zu öffnen drücken sie auf das Bild und benützen sie die Pfeile am Rand um zum Nächsten zu gelangen!