Feuerwehr der Stadt Bad Aussee

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Einsätze 2010 Brand im Fernheizwerk durch Schweißarbeiten!

Brand im Fernheizwerk durch Schweißarbeiten!

Da erste Löschversuche mittels Feuerlöschern durch die Servicefirma fehlschlugen, wurde die Feuerwehr alarmiert!

Um 11.13 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF Bad Aussee welche umgehend mit TLF und KRF-B ausrückte.

Erste Erkundungen durch den Einsatzleiter ergaben, dass durch die starke Rauchentwicklung ein Vordringen zum Brandherd, nur unter Einsatz von schwerem Atemschutz erfolgen konnte!

Unter Einsatz von Schaumlöschern konnte der Brand  vom Atemschutztrupp eingedämmt und schlussendlich mittels HD-Schlauch abgelöscht werden!

Hierbei erleichterte wieder einmal die Wärmebildkamera wesendlich das Vordringen zum Brandherd da durch die enorme Rauchentwicklung eine Sichtweite von nur 30cm gegeben war!

Nachdem der Barnd gelöscht werden konnte wurde der gesamte Kellerbereich druckbelüftet was sich auf Grund der Gegebenheiten als nicht einfach heraus stellte!

Nach rund zwei Stunden konnte der Kellerbereich wieder sorglos freigegeben und der Einsatz nach herstellen der Einsatzbereitschaft beendet werden!

Hierbei auch noch auf diesem Wege herzlichen "DANK" an die Energie Steiermark für die anschließende Verpflegung der eingesetzten Mannschaft!!