Feuerwehr der Stadt Bad Aussee

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Einsätze 2010 Hochwasser fordert Feuerwehren!

Hochwasser fordert Feuerwehren!

Durch die enormen Wassermassen wurden Unmengen an Geröll und Treibholz angeschwemmt, wodurch es zu zahlreichen Verklausungen bei Wasserdurchlässen gekommen ist. Dabei sind Bäche über die Ufer getreten und haben zahlreiche Gärten, Häuser und ganze Strassenabschnitte überflutet.

Gleich mehrere riesige Murenabgänge auf der Koppentalstrasse sorgte dafür das einige Personen mit ihren Pkws gefangen waren und sie nur mit schweren Gerät befreit werden konnten!

Um 15.47 Uhr erfolgte somit die Alarmierung der FF Bad Aussee zum Unwettereinsatz. Nach kürzester Zeit standen sämtliche Feuerwehren des Abschnittes Bad Aussee im Einsatz.

Von den Feuerwehren wurden zahlreiche Sandsackbarrieren errichtet, Verklausungen gelöst sowie zahlreiche Keller ausgepumpt! Nur unter massiven Einsatz von Mannschaft und Gerät konnte man unter Mithilfe von Traktoren, des Gemeindebauhof und der Landesstrassenverwaltung einigermassen Herr der Lage werden!

Die FF Bad Aussee stand 7 Stunden mit 23 Mann und 6 Fahrzeugen im Einsatz.

 

Termine

13. April: Jahreshauptversammlung

03. Mai: Florianiübung FFBA

18.Mai: 100 Jahre FF Lupitsch

28.Mai-02.Juli: Gartenfest

06. Juli: Fahrzeugweiher Obertressen

Unwetterwarnungen