Feuerwehr der Stadt Bad Aussee

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktuelles 2017 Eröffnung des neuen Rüsthauses!

Eröffnung des neuen Rüsthauses!

FF Bad Aussee

Ein Meilenstein in der Geschichte der Feuerwehr Bad Aussee konnte mit der offiziellen Eröffnung  gesetzt werden! Nach rund 13 monatiger Bauzeit und fast 10.000 Stunden erbrachter Eigenleistung sowie rund € 300.000.- Mitfinanzierung seitens der Feuerwehr selbst, konnte das ehemalige Werkstättengebäude in ein modernes Rüsthaus adaptiert und umgebaut werden.


Zur Geschichte:

1815 ließ die Saline ein eigenes Gebäude für eine Betriebsfeuerwehr errichten, mit einem Zeughaus in der Gartengasse. Der Markt beschäftigte zu dieser Zeit zusätzlich zwei Nacht-feuer-wächter. Nach der Absiedelung der letzten Sudpfanne aus dem Ortszentrum 1867 benützte die fünf Jahre später entstandene „Turner“-Feuerwehr dieses Gebäude. Nach 145 Jahren im alten Gebäude, konnte nun in ein zeitgerechtes und modernes Rüsthaus übersiedelt werden.

Zum Festakt:

In ihren Festansprachen würdigten Landtagsabgeortneter Karl Lackner, Bürgermeister Franz Frosch sowie LBDS Gerhard Pötsch die enorme Eigenleistung welche von der Mannschaft der Feuerwehr Bad Aussee bei den Bautätigkeiten erbracht wurden! Nur durch diesen Einsatz konnte in einer finanziellen schwierigen Zeit ein modernes zeitgemäßes Rüsthaus geschaffen werden.

Bei der anschließenden Segnung des Rüsthauses, konnte von Pfarrer Edmund Muhrer auch das neue Einsatzfahrzeug MZF geweiht werden! Eine Vorstellung des neuen Fahrzeuges folgt in nächster Zeit!

Ehrungen:

Für Verdienste im Feuerwehrwesen wurden im Zuge der Eröffnungsfeier folgende Kameraden ausgezeichnet!

Ehrenzeichen für 25jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr-

und Rettungswesens:

  • OLMdF Georg Rastl
  • OLM (HBI) Manfred Zand
  • LMdS Harald Hillbrand
  • HFM Gerhard Margotti

Ehrenzeichen für 50jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr-

und Rettungswesens:

  • E-HBI Karl Haas
  • EV Fritz Zauner
  • LMoF Herbert Obkircher
  • HFM Helmut Obermeyr sen.

Verdienstzeichen 2. Stufe

  • HBI Angelo Egger
  • OBI Thomas Köberl

Spenden und Unterstützer:

Ein großer Danke gilt es den zahlreichen heimischen Firmen sowie der Wechselseitigen Brandschadenversicherung und den privaten Helfern auszusprechen welche den Bau durch enorme Arbeits-, Geld- und Sachspenden unterstützt  und somit die neue Heimstätte erst ermöglicht haben, hierfür ein riesiges

"Vergelt`s Gott"

Aber auch der Stadtgemeinde Bad Aussee und dem gesamten Gemeinderat sowie dem Landesfeuerwehrverband Steiermark unter Bezirkskommandant LBDS Gerhard Pötsch sei für die unbürokratisch Hilfe bei der Beschaffung von Fördergeldern recht herzlich gedankt.

© Bilder: Sandro Kumric

 

Termine

27. Jän.: Abschnitts-Eisschießen

03.Feb.: FFBA "Bratlschiaßn"

24. März: JHV GH White Horse

27. April: Florianiübung FFAA

30. Mai-3. Juni: Narzissenfest

08. Juni: Abschnittsübung


Unwetterwarnungen